Weinprinzessinnenschulung 2019

Aktuelles

In der Hirtenscheune in Tauberzell trafen sich am Donnerstag, 11. April 2019, die Weinhoheiten des Weinparadies Franken und der Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße zur Weinprinzessinnenschulung. Die alljährlich stattfindende Veranstaltung bietet neu gekrönten wie auch schon erfahrenen Weinhoheiten die Möglichkeit, ihr Wissen zum Thema Wein zu erweitern, und erfreute sich auch dieses Jahr großer Beliebtheit: Neun Weinprinzessinnen versammelten sich in Tauberzell. 

Für das leibliche Wohl sorgte der ansässige Heimat- und Weinbauverein, dessen Ehrenvorsitzender Herr Schneider die Hoheiten willkommen hieß und eine kurze Einführung in die Geschichte des Weinorts Tauberzell gab. Anschließend stellten Anuschka Heid und Stefanie Lutsch die Tätigkeiten und Projekte der Arbeitsgemeinschaft Mittelfränkische Bocksbeutelstraße vor. Im Anschluss teilte Kristin Langmann, ehemalige Fränkische Weinkönigin 2015/16, ihr umfassendes Wissen rund um die Themen Wein und Weinbau mit ihren jungen Kolleginnen. Von den neuen Bezeichnungen in der Qualitätspyramide über die verschiedenen Böden im fränkischen Weinanbaugebiet bis hin zu rhetorischen Tipps und Tricks blieb kein Thema außen vor. Darüber hinaus teilte Frau Langmann so manche Anekdote aus ihrer Amtszeit und sorgte für ausgelassene Stimmung als es galt verschiedene Weinaromen am Duft zu erkennen. In entspannter Atmosphäre blieb zudem noch Zeit für einen Erfahrungsaustausch untereinander.

So vorbereitet und bestens informiert, kann die Weinfestsaison für die Prinzessinnen nun kommen!

Weitere Neuigkeiten

Jetzt neu: Weinfestkalender 2019

Aktuelles

Der Weinfestkalender 2019 der Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße kann ab sofort angefordert werden. Mit Weinfestterminen und den Öffnungszeiten der Heckenwirtschaften führt er durch das Weinjahr an der Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße.

© 2019 – Mittelfränkische Bocksbeutelstraße. Alle Rechte vorbehalten.