Ehrenpreis des Landkreises

Aktuelles

 

Bei der jährlichen Weinprämierung des Fränkischen Weinbauverbandes wurden im Jahr 2020 insgesamt 1.947 Anstellungen aus 174 Weinbaubetrieben eingereicht. 32 Frankenweinmedaillen gingen dabei an Weine aus dem Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim. Die Weinmanufaktur R&S Düll aus Krassolzheim konnte sich über drei Gold- und drei Silbermedaillen freuen, mit denen ihre sechs eingereichten Weine ausgezeichnet wurden.

Kürzlich überreichte nun Landrat Helmut Weiß der Winzerfamilie den Ehrenpreis des Landkreises für ihren Goldmedaillengewinner 2019er Silvaner, Spätlese, trocken. „Das ist ein tolles Ergebnis, auf das Sie stolz sein können. Und auch ich bin stolz, so engagierte Winzerinnen und Winzer wie Sie in unserem Landkreis zu haben, die immer wieder das Beste aus den Trauben und den Reben herausholen", lobte Landrat Helmut Weiß bei der Preisübergabe im Beisein der Fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer und dem Geschäftsführer des Fränkischen Weinbauverbands Hermann Schmitt.

Weitere Neuigkeiten

© 2021 – Mittelfränkische Bocksbeutelstraße. Alle Rechte vorbehalten.