Fränkische Weinprämierung 2017: Ehrenpreis für das Weingut Hofmann

Aktuelles

Im Rahmen der zwölften Fränkischen Weingala in Würzburg erhielt das Weingut Hofmann aus Ipsheim den Ehrenpreis des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim.

Ausgezeichnet wurde ein trockener Weißburgunder -S- aus dem Jahr 2015. Das Weingut Hofmann wurde damit nach 2012 bereits zum zweiten Mal mit dem Ehrenpreis des Landkreises prämiert. Die festliche Verleihung erfolgte durch die Fränkische Weinkönigin Silena Werner, stellvertretenden Landrat und MdL Hans Herold und durch den Präsident des Fränkischen Weinbauverbands Artur Steinmann.

Die Mittelfränkische Bocksbeutelstraße gratuliert dem Weingut Hofmann sehr herzlich zu diesem Erfolg.

Weitere Neuigkeiten

Consumenta 2017

Aktuelles

Unter dem Dach von Frankens Mehrregion, dem Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, präsentiert sich die Mittelfränkische Bocksbeutelstraße von 28. Oktober bis 5. November 2017, auf der Consumenta in Nürnberg.

Osterbrunnenschmücken für die Aktion Sternstunden

Aktuelles

Eine gelungene Aktion mit wohltätigem Hintergrund: Auf Initiative der Bad Windsheimerin Marianne Schweiger wurde der dortige Osterbrunnen zu Gunsten der Aktion Sternstunden gescmückt. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt nahm an der Aktion ebenso teil wie einige Weinhoheiten der Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße, die fleißig beim Schmücken halfen.

© 2017 – Mittelfränkische Bocksbeutelstraße. Alle Rechte vorbehalten.