Dietersheim

Dietersheim

BusverbindungFR Übernachtungsmöglich Bahnverbindung Einkaufsmöglichkeit E-Bike-Ladestation

Dieterheim et ses comtés de Altheim et Dottenheim dans le Aischgrund sont facilement accessibles pour les cycliste grâce à la Aischtalradweg. Ce qu'il y a à voir en particulier c'est à Altheim c'est l'église fortifiée St. Marien et à Dottenhiem l'église Markus datant du XIIème siècle. À Altheim de nombreuses tombes ont été trouver du VIème et VIIème siècle

 

Dietersheim und seine Ortsteile Altheim und Dottenheim liegen im Aischgrund und sind für Radler über den Aischtalradweg bequem zu erreichen. Sehenswert sind besonders in Altheim die Wehrkirche St. Marien mit ihrem Zwiebelturm und in Dottenheim die Markuskirche aus dem 12. Jahrhundert. In Altheim gefundene Reihengräber aus dem 6. und 7. Jahrhundert lassen daraauf schließen, dass der Ort bereits im 5. Jahrhundert zur Zeit des Königs Chlodwig, Gründer des Frankenreichs, existiert haben muss.

Auf dem im Spätmittelalter entstandenen Einödhof Hausenhof leben und arbeiten heute Menschen mit Behinderung. Sommerfest und verschiedene Veranstaltungen geben einen Einblick das Leben auf dem Hof.

Weinberge finden sich rund um die Ortsteile Beerbach, Dottenheim und Walddachsbach.

Sehenswertes:

Église paroissiale St. Markus (Dottenheim), Église fortifiée St. Marien (Altheim), maison de l'étang Oberwalddachsbach, moulin Altheimer

Weinbaufläche:

8 ha

Ortsteile:

Altheim, Beerbach, Dottenheim, Hausenhof, Oberwalddachsbach, Oberroßbach, Pechhütte, Schorrmühle, Unterroßbach, Walddachsbach

Anreise:

470 Bundesstraße

  • Dietersheim
  • Adresse
  • 7 Hauptstraße,
    91463 Dietersheim
  • Impressionen

Das könnte Sie interessieren

Vin

vignerons

Fêtes du vin

Vacances

© 2017 – Mittelfränkische Bocksbeutelstraße. Alle Rechte vorbehalten.